Behandlungsfelder

Neben den Schwerpunktthemen Migräne, Rückenschmerzen und Rheuma ist Ayurveda auch in der Lage andere Volksleiden zu lindern. Oftmals in enger Verbindung mit der konventionellen Schulmedizin, damit durch die Integration größtmögliche Behandlungserfolge erzielt werden können.

Vielseitig einsetzbar für körperliche und seelische Gesundheit

Ayurveda als Traditionelle Indische Medizin ist dank des langen Forschungshintergrundes über Tausende von Jahren bei vielen Erkrankungen erfolgreich einsetzbar. Sie verfügt über Therapiemethoden für Muskel- oder Gelenkerkrankungen wie chronischen Schmerzen oder Bandscheibenvorfällen und auch für neurologischen Erkrankungen wie Lähmungen oder Parkinson. Zudem bietet Ayurveda Behandlungsmöglichkeiten für verschiedene Hauterkrankungen, Beschwerden im Magen-Darm-Trakt, bei Erschöpfungserscheinungen oder Schlafstörungen.

Die ayurvedische Medizin ist bewährt bei folgenden Erkrankungen:

Muskel- oder Gelenkerkrankungen rheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Osteoerthritis, Intervertebraler Disc Prolaps (Bandscheibenvorfall), Rückenschmerzen, Ischias, Zervikale Spondylose, Fibromyalgie, Muskelschwund, etc.
Magen-Darm-Erkrankungen Stoffwechselkrankheiten, Malabsorption (Störung der Aufnahme von Nahrungsstoffen über die Darmschleimhaut des Dünndarms), Colitis ulcerosa (chronische Darmentzündung), Verdauungsstörungen, Verstopfung, Laktose-Intoleranz, Reizdarmsyndrom, etc.
Hauterkrankungen Akne, Dermatitis, Psoriasis, Leukoderm (fleckförmige Depigmentierung der Haut) etc.
Psychiatrische Störungen Depression, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen, Schlafstörungen, Nervosität, Burn out syndrom etc.
Gynäkologische Probleme Menstruationsprobleme, Unfruchtbarkeit, Post-Menopause-Syndrom, etc.
Neurologische Erkrankungen Neuralgie, Motor Neuron-Erkrankungen (degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems), Multiple Sklerose, Migräne, Spannungskopfschmerz, Sinusitis, Hemiplegie (Halbseitenlähmung) etc.

Kontaktaufnahme mit dem Institut

Syal Kumar - Ayurveda Arzt

Klinik für Traditionelle Indische Medizin (TIM) an den Kliniken Essen-Mitte

Syal Kumar, HP BAMS MD

(02 01) 174 256 02 Kontakt aufnehmen